Flyknit Schaft

Flyknit auf den Jordans!

Nike verwendet mit Erfolg seit paar Jahren in hergestellten Schuhen den Flyknitgarn. Die innovativen Garne haben ihre Liebhaber auf der ganzen Welt gefunden, deshalb nutzt der Konzern die Gelegenheit aus und bringt auf den Markt die Jordans mit Flyknit. Das geflechtete Material können wir auf dem Jordan Trainer 2 Flyknit Modell bewundern.

[su_heading]Die Geburt vom Erfolg[/su_heading]

Die Jordan Trainer 2 Flyknit sind ein moderner Vorschlag von Trainingschuhen für Liebhaber vom aktiven Leben. Das Modell knüpft an die bekannte Aktion „Breakfast Club”, deren Leitmotiv darüber sagt, dass der Erfolg ein Effekt von harter Arbeit  und Mühe ist. Die Aktion beruht auf einem 30-tägigen Trainingplan, der von Alex Molden – bekannter Sportler, der in NFL spielte, erstellt wurde.

[su_heading]Schwarzer Flyknit, Klettgürtel und die Zoom Air Sohle[/su_heading]

Das neuste Werk, firmiert mit dem Jordan Brand, präsentiert sich sehr interessant. Zu dem Flyknit Schaft wurde ein elastischer Gürtel aus Kunststoff befestigt.  Der Gürtel wurde mit einem Klettverschluss ausgestattet, dank dem hat man die Konstruktion verstärkt und der Benutzer hat die Möglichkeit auf eine optimale Anpassung des Schuhs zum Fuß. In der Sohle wurde die Zoom Air Technologie verwendet, die sich schon mehrmals als ein zuverlässiges Amortisationssystem geprüft hat.

Die ersten Flyknit Jordans werden im Handel ab dem 1. Juli erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.